Schlagwort-Archive: Mitgestaltung

Eine Konferenz über die Zukunft Dresdens

Am letzten Samstag den 21. Mai fand die Dresdner Zukunftskonferenz als Abschluss der Phase I im Projekt Zukunftsstadt Dresden 2030+ statt. Über 120 TeilnehmerInnen folgten der Einladung des Projektleiters und den Kooperationspartnern in den Konferenzsaal des Dresdner Rathauses. Dabei wurde der Prozess zur Visionsfindung rückblickend reflektiert und das dabei entstandene Zukunftsbild vorgestellt.

Eine Konferenz über die Zukunft Dresdens weiterlesen

Die Stadt deiner Träume

Dresden ist zu einer von 52 „Zukunftsstädten 2015“ gewählt worden und kann sich dabei seine eigene Zukunft erträumen. Norbert Rost leitet das Projekt Dresden Zukunftsstadt 2030 und möchte die DresdnerInnen diesen Herbst ins Visionieren bringen. Dabei sollen Wegweiser für das Dresden deiner Träume im Jahr 2030 entstehen. Zwei Anregungen zum Losvisionieren stellt Norbert hier vor.

Die Stadt deiner Träume weiterlesen

Das Rosenwerk schließt auf

Am Wochenende vom 08. bis 10. Mai schließt der Werk.Stadt.Laden in Löbtau endgültig ab und das Rosenwerk eröffnet offiziell seine Werkstätten. In der Nähe sind zeitgleich mehrere Veranstaltungen von verschiedenen Initiativen geplant, die die Rosenwerkmacher verbinden und die Dresdner damit zu einem Festival der Selbstmachkultur einladen.

Das Rosenwerk schließt auf weiterlesen

4. Informed Cities Forum – Konfrontationstherapie

Welcher Weg führt in die Zukunft? Das war die Frage auf dem 4. Informed Cities Forum, einer europäischen Konferenz vom 26. bis 27. März in Rotterdam. 164 Teilnehmer aus 22 europäischen Ländern begaben sich auf eine Konfrontationstherapie zwischen Beamten, Wissenschaftlern und aktiven Bürgern.

The English version of this blog post can be found here.

4. Informed Cities Forum – Konfrontationstherapie weiterlesen